Klasse 1a

Arbeitsplan Klasse 1a

 

 

Der Arbeitsplan für die Woche vom 04.05. - 08.05.2020 ist den Eltern für die Fächer Deutsch und Mathe übermittelt worden.

Fragen und Hinweise können Sie gern an unsere Mailadressen senden: und .

Vielen Dank!


 

****freiwillig****

 

Für alle, die den Kunstunterricht vermissen und kreativ sein wollen!

„Hast du den Durchblick?“

 

Schau dir dieses Gemälde an

„Bildnis Johann Carl Ludiwg von Nostitz-Drzewiecki“ von Johann Carl Roessler

https://skd-online-collection.skd.museum/Details/Index/312594

 

  1. Was fällt dir sofort auf?
  2. Hast du selbst eine Brille? Oder jemand, den du kennst?
  3. Wozu braucht man eine Brille?
  4. Seit wann gibt es Brillen?

 

Eine Brille ist eine super Sache – sie hilft uns dabei, alles scharf zu sehen. Sie kann jedoch auch unsere Augen schützen. Es gibt Brillen aus verschiedenen Materialien, in allen möglichen Farben und in unterschiedlichen Formen.

 

1. Teste dein Wissen

 

Nimm dir ein Blatt und lege eine Tabelle an. Trage mindestens 5 verschieden Brillenarten, ihre Funktion und ihr Material ein. Du darfst auch Bilder ergänzen.

 

Beispiel

Funktion

Material, Eigenschaften

Taucherbrille

Schutz vor Wasser

Kunststoff, leicht, dichtet ab

 

2. Recherche im Internet

 

1. Seit wann gibt es Brillen?

2. Wie änderte sich der Name und das Aussehen der Brille im Laufe der Jahre?

Notiere die wichtigsten Namen und zeichne das Beispiel dazu.

(z.B. Lesestein…Bügelbrille…Zwicker…)

 

3. Das kannst du nun selbst tun

 

1. Eine Brille basteln

Diese Anleitung kann dir dabei helfen: https://brillen-sehhilfen.de/brille-basteln/ Oder werde kreativ und entwirf deine eigene Brille. Du darfst zeichnen, malen, kleben, bauen

 

2. Male dich mit Fantasiebrille

Male dich selbst – das nennt man übrigens Porträt. Du kannst dafür Stifte oder Farben verwenden. Male die Gläser extra groß. Welche Form hat deine Brille? Welche Farben und Muster gefallen dir? Zeichne nun in die Brillengläser was du in dieser Zeit daheim besonders vermisst.

 

Ich hoffe du hast Lust bekommen und legst gleich los.

Deine Arbeit werde ich im Schulhaus ausstellen.

Ich wünsche dir viel kreativen Spaß bei dem, was du machst.

Frau Krippaly - Kunsterziehung